Home Beschwerden RoyalSpinz Casino - Die Gewinne des Spielers wurden begrenzt.

Betrag: 11.900 €

RoyalSpinz Casino - Die Gewinne des Spielers wurden begrenzt.

Automatische Übersetzung 0.2/10 Sehr schlechte Reputation Eingereicht am: 03 Jun 2020 | Fall geschlossen : 08.06.2020
Unser Schiedsspruch

Ungerechtfertigte Beschwerde

ABGELEHNT

Zusammenfassung der Fälle

vor 14 Tagen - 08 Jun 2020 Übersetzung Deutsch anzeigen Original Englisch anzeigen

Der Spieler aus Spanien hatte seine Cashback-Bonusgewinne begrenzt. Nach näherer Betrachtung haben wir diese Beschwerde als ungerechtfertigt zurückgewiesen.

Automatische Übersetzung
Verfasst von Petronela
Casino analyst and complaint specialist
Öffentlich
Übersetzung Deutsch anzeigen Original Spanisch anzeigen Übersetzung Englisch anzeigen

Sie geben mir einen Bonus von 50% Cashbak, der durch 1-maliges Spielen freigegeben wurde. Es waren 125 Euro, weil ich 250 eingegeben habe. Ich bekomme einen tollen Preis, nachdem ich mehrere Tage lang 11.900 Euro gespielt habe. Sie akzeptieren die Auszahlung und so nach 4 Tagen Rufen Sie mich an und sagen Sie, dass ich als Bonus nur 1000 Euro sammeln kann, einige Betrüger. Ich fühle mich sehr betrogen, betrogen, vergewaltigt, zumindest ist das bekannt und sie sehen das Casino, das ist

Automatische Übersetzung
Öffentlich
Übersetzung Deutsch anzeigen Original Englisch anzeigen

Lieber Alfonso,

Vielen Dank für die Einreichung Ihrer Beschwerde. Es tut mir sehr leid, von Ihrer negativen Erfahrung zu hören. Ich habe die Werbebedingungen überprüft und Folgendes gefunden: https://www.royalspinz.com/bonus-terms-conditions/?isPopup=true&lang=en#conditions :

„Für alle Cashbacks gilt eine Umsatzanforderung von 1X.

Spieler können aus einem Cashback abgeleitete Gewinne erst abheben, wenn die Summe des Cashbacks vollständig eingesetzt ist.

Alle Cashbacks sind auf ein maximales Auszahlungslimit von 10X des Cashback-Betrags beschränkt.

Alle Cashbacks können nicht abgehoben werden, und das Casino behält sich das Recht vor, ausgegebenes Cashback-Geld von ausstehenden Abhebungen abzuziehen. "

Dies bedeutet, dass der belohnte Cashback-Bonus 125 x 10 = 1,250 € - (Bonusbetrag) 125 = 1,125beträgt

Könnten Sie bitte eine relevante Mitteilung an [email protected] weiterleiten? Ich hoffe, wir können Ihnen helfen, dieses Problem so schnell wie möglich zu beheben. Danke im Vorhinein für ihre Antwort.

Freundliche Grüße,

Petronela

Automatische Übersetzung
Öffentlich
Übersetzung Deutsch anzeigen Original Spanisch anzeigen Übersetzung Englisch anzeigen

Kommentare des Spielers:


"Aber diese Dinge sollten sie informieren und wenn Sie den Abzug ausführen und er normalerweise abgezogen wird, können Sie nicht abheben, und diesmal, wenn er mich verlassen hat und ich 4 Tage darauf gewartet habe, mir dann zu sagen, dass nur 1250 in mich eintreten. Unverschämt, betrogen, wütend ... "

Automatische Übersetzung
Öffentlich
Übersetzung Deutsch anzeigen Original Englisch anzeigen

Lieber Alfonso,

Leider kann ich in dieser Angelegenheit nicht viel für Sie tun. Ich verstehe, dass es für die Spieler einfacher wäre, wenn sie nur den zulässigen Geldbetrag für Abhebungen einreichen könnten, aber die meisten Abhebungen werden nach der Übermittlung manuell überprüft. Vor allem, wenn die Gewinne aus einem Bonusspiel stammen.

Es tut mir leid, dass ich Ihnen in diesem Fall nicht weiterhelfen konnte, aber bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie in Zukunft auf Probleme mit diesem oder einem anderen Casino stoßen. Ich bin gezwungen, diese Beschwerde jetzt zurückzuweisen. Danke für Ihr Verständnis.

Automatische Übersetzung